Initiative neue Qualitär der Arbeit

Kooperationen mit Hochschulen

Wie Sie sich als Unternehmen bei Studierenden präsentieren können

Kurzbeschreibung der Maßnahme

Um direkten Kontakt zu Studierenden zu bekommen, nutzen viele große Unternehmen bereits die Möglichkeit, Kooperationen mit für sie relevanten Fachbereichen aufzubauen. Dabei gibt es unterschiedliche Wege: Manche Universitäten haben eigene Abteilungen (Careercenter), die sich um Kooperationen mit Unternehmen kümmern; dort wird dann auch eine individuelle Vertragsgestaltung angeboten. Ein anderer Weg ist die direkte Kontaktaufnahme zu Lehrstühlen seitens des Unternehmens mit einem konkreten Angebot an die Hochschule. In jedem Fall hilft Ihnen eine Kooperation mit einer Hochschule dabei, angehende Akademiker/innen schon während des Studiums anzusprechen, den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens zu steigern und Sie als attraktiven Arbeitgeber vorzustellen. Das sollten auch KMU nutzen, denn mittelständische Unternehmen geraten oft aus dem Fokus von Studierenden.

Durchführung

Ziele der Maßnahme

Zielgruppen

Beispiel aus der Unternehmenspraxis

Ausführlichere Informationen finden Sie auch im Dokument